SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Nachricht an Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
www.PkwTeile.de
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Wie kann ich den Motor ohne Zündung drehen lassen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 361
User seit 17.10.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 07:23 Uhr   
Moin,

wenn ich meinen SLK (200er Sauger, Bj. 1999, Automatik) nach dem Winterschlaf aufwecke, möchte ich das möglichst schonend machen, also erst für Spannungsausgleich sorgen und dann am besten ohne Zündung den Motor durchdrehen lassen. Aber wie geht das ohne größere Schrauberei, also z.B. ohne Abziehen der Zündspulen etc. Einen Fehlereintrag möchte ich dadurch im Speicher auch nicht haben.

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2809
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 08.11.2017 um 07:49 Uhr   

Moin!

Du kannst die Sicherung der Benzinpumpe ziehen... wenn du nicht sowieso ein paar Tropfen Öl in die Kerzenlöcher nach Stilllegung/vor Wiederinbetriebnahme füllen möchtest.

Ohne OBD2 sollte da nichts den anschl. "echten" Start verhindern.

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6862
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 08:24 Uhr   


umac schrieb:

Moin!

Du kannst die Sicherung der Benzinpumpe ziehen... wenn du nicht sowieso ein paar Tropfen Öl in die Kerzenlöcher nach Stilllegung/vor Wiederinbetriebnahme füllen möchtest.

Ohne OBD2 sollte da nichts den anschl. "echten" Start verhindern.

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10


Moin,
du kannst die Zündkerzen herausdrehen und dann eine 27er Nuss auf die Zentralmutter der Kurbelwelle setzen und dann mit der Knarre und kurzer Verlängerung den Motor von Hand im Uhrzeigersinn durchdrehen lassen.


--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de

Follow us on Google +:

https://plus.google.com/u/0/101760441798372774879
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4587
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 08:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 08.11.2017 um 08:32 Uhr ]

Servus, mach ich auch so + eben davor den Ölstand vom vorm Winter gewechseltem Öl von Min auf Korrekt zu korrigieren.

Fehleinträge gibts da nicht - vor der Startphase wird kaum was abgelegt, was leider etwas doof ist wenn man Fehlersuche hat.

An die KWS komme ich von oben ohne den Motorlüfter auszubauen aber nicht.

Viele Grüße
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 218
User seit 10.04.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 09:06 Uhr   
Ich finde ja grundsätzlich eine schonende Herangehensweise sehr löblich - wobei auch immer.

Aber den Motor kann man doch nach dem Winterschlaf bedenkenlos starten - oder was spricht dagegen?





--
Gruß Jörg

230K 12/97. Nur PreFl ist VorMopf!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4587
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 09:11 Uhr   
Gemeint ist, das bereits nach ca. 4 Wochen alles Öl von oben nach unten gewandert ist (Ölstand mal während der Winterpause beachten) / Ölfilm nicht mehr da und beim ersten Start erst mal paar Augenblicke oben alles noch trocken ist bis Öl sich verteilt hat. Schaden tut es auf keinem Fall..

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 218
User seit 10.04.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 10:08 Uhr   
Auch ohne längere Standzeit nudelt mein 230K circa zwei bis drei Sekunden lang, bevor er anspringt. In der Zeit sollte er schon ein paar Tropfen Öl verteilt haben...

--
Gruß Jörg

230K 12/97. Nur PreFl ist VorMopf!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4587
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 10:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 08.11.2017 um 10:29 Uhr ]

Mit ner Krücke an Batt und uraltem Anlasser wahrscheinlich. Mit zwei Batts (1275A CCA) + Caps dreht der (neue) Anlasser immediately an da "null" Spannungsverlust für die lapidaren 1,1Kw
Mach einfach mal den Selbsttest nach der Winterpause mit und ohne der Vorgehensweise und schreib erst dann deine RealLifeErfahrung wie es sich beim Start anhört, statt vorschnell zu urteilen. Ich weiß wie mein M111 sich ohne als auch mit der Vorgehensweise anhört, mache mir die Gaudi ja nicht umsonst - man glaubt es kaum. Ähnlich auch beim M113ML, wobei der ja noch ein bisschen bigger ist und "mehr" Öl benötigt.

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 218
User seit 10.04.2017

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 11:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von w169 am 08.11.2017 um 11:30 Uhr ]

Nein, Bari. Mein SLK hat keine Winterpause. Ich habe einen neuen Anlasser seit Mai oder Juni und meine Batterie wird im Januar ein Jahr alt, und ja, sie ist auch vollgeladen.

Das Auto springt nicht an, sobald der Anlasser Strom sieht sondern erst nach ca. zwei Sekunden - Schlüssel drehen und 21,22 sagen - springt an. Kalt oder warm - immer das Gleiche.

Ich sehe da keinen Fehler und werde auch nicht anfangen, einen zu suchen.
Alles normal.

Ach ja, siehste...Zündspulen wollte ich noch erneuern - ich vergess' doch alles

--
Gruß Jörg

230K 12/97. Nur PreFl ist VorMopf!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4587
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.11.2017 um 11:31 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 08.11.2017 um 11:35 Uhr ]

..ändert nichts dran, dass es nur eine und nur eine konventionelle Batt ist (Stichwort Innenwiderstand durch Parallelschaltung) - was ganz anderes also zur meiner Stromversorgung Hat aber nichts zur Vorgehensweise hier zu tun, die kann man machen und schont dadurch zusätzlich den Motor beim ersten Kaltstart oder man es kann es von vornerein verteufeln und eben nicht machen, who cares xD

Aber immerhin haben wir schon 1sek von deinem Startvorgang elimiert, beim nächsten Beitrag dann noch eine und deine ursprünglich 3sek/Argumentation ist nichtig xD

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :297
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community19.277.664

mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle Suche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Trinkst Du täglich Kaffee?

Ja, 1 - 2 Tassen
Ja, 3 - 4 Tassen
Ja, 5 - 6 Tassen
Ja, mehr als 6 Tassen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

 
BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen



© 1999-2017 Sven Kamm