SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Nachricht an Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Schrauber gesucht
 THEMA WURDE GESPERRT (Du kannst keinen neuen Beitrag mehr schreiben!)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dlay

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 95
User seit 06.06.2015
 Geschrieben am 30.06.2017 um 18:56 Uhr   
Also jetzt noch mal von vorn.

Ich suche noch immer einen passionierten Schrauber im Raum Hannover der Lust und die Möglichkeiten hat mit mir an meinem SLK zu schrauben.

Bitte verweist mich nicht auf das Fahrerverzeichnis.
Ich habe wohl so ziemlich jeden der dort als Schrauber hier in der Nähe eingetragen ist angeschrieben.
Entweder ist das Verzeichnis schon lange nicht mehr aktuell oder niemand hat Lust dazu.

Zumindest hat NIEMAND auf meine Anfragen geantwortet. Das ist schon irgendwie traurig.

Wie soll ich denn meinen SLK erhalten ohne Hilfe von Euch, der coolsten Community überhaupt ?!?

Leider bin ich nicht in der Lage alles in Werkstätten machen zu lassen, bin halt leider kein Krösus und kann mir das SLK fahren mal gerade so erlauben. Aber dennoch gibt es einen gewissen Wartungsstau der einfach mal weg muss.

Bitte helft mir !!!

Gruß
Dlay



  E-Mail an Dlay    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2425
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.06.2017 um 20:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 30.06.2017 um 20:10 Uhr ]

Das mit den Antworten kennt man, aber was will man erwarten? Rummflennen und "HIIIIILFEEE" in den Thread schreiben ist halt einfacher für viele. Vom Feedback ganz zu schweigen..

Ich weiß, nervt jetzt, aber dem König der Videoanleitungen sollte doch mit dem Standardkram fertig werden ? Garage hin oder her: Bekannte/Verwandte fragen oder in die Hobbywerkstatt...Ausserdem gibt es vielleicht auch Hobbyschrauber die an anderen Fahrzeugen werkeln, muss ja kein SLK-Fahrer sein. Wenn es halt an die Bremsen, ans Fahrwerk oder sowas geht muss man halt wohl oder übel in eine Freie oder zum Garagenschrauber...Aber was willst du denn überhaupt machen?

Gruß
Markus

--
91058
Ehefrau: SLK 230FL, 2001, 6-Gang-Schalter, 90tkm, obsidianschwarz, siambeige, Originalzustand [bis auf P-Sprint]
Geliebte: Alfa Spider 916, Bj. 4/98, TS 2.0, auch schwarz



  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7217
User seit 28.05.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.06.2017 um 23:14 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R170< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<



  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dlay

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 95
User seit 06.06.2015
 Geschrieben am 02.07.2017 um 12:05 Uhr   
Oh, König.. danke dafür. Aber nur weil ich alle praktischen Videos rund um den SLK zusammengetragen habe bedeutet das noch lange nicht das ich auch alles selbst machen kann.

Ich habe sehr viel Lust was an dem Fahrzeug zu machen, keine Frage. Aber z.b. den Kotflügel abschrauben um zu gucken wie es darunter aussieht ist halt nichts für eine Hobbywerkstatt. A weiß man nicht was einen erwartet, dann müssen ggf. Ersatzteile her etc. Das kann ja dann auch schon mal ein bisschen dauern. Arbeiten muss man ja auch mal. Wenn ich eine Garage hätte, dann hätte ich schon längst viel mehr zerlegt. Kann man halt abschließen und weitermachen wenn man Teile oder eine neue Anleitung hat. Ohne den Zeitdruck einer Mietbühne.

Ich möchte wohl gern diverse Sachen machen:
Mal wieder den Lenkungsdämpfer tauschen und den Lenkhebel
Oder die unteren Traggelenke an der Vorderachse
Generell mal alle Verkleidungen (Stoßstangen, Seitenschweller etc.) um die Rostorgie darunter zu sehen
Jetzt hat der Endtopf angefangen zu klappern, oder irgendwas anderes da unten.
Und und und.. da fallen mir noch so einige Dinge ein.

Das manche Dinge nun mal einfach nur von einer Werkstatt zu machen sind ist mir auch klar.
Ich stelle so eine Frage auch nicht weil ich Geld sparen will sondern weil ich Lust habe etwas zu lernen und das gute Gefühl zu haben etwas selbst hinbekommen zu haben.

Bremsen mit Scheiben, Filter, Kerzen, LMM, Innenraumaufarbeitung, Lambda-Sonde etc. habe ich schon gemacht.


--
*********************************************
SLK 200K FL obsidianschwarz - BJ 2000 - ü220.000 km



  E-Mail an Dlay    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2425
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.07.2017 um 19:50 Uhr   
Das stimmt schon mit dem zeitdruck in der Werkstatt, aber da bucht mal mal 2 Stunden und schaut wie weit man kommt..so mache ich das. Fehlt was gibt es einen zweiten Termin.

Wenn du die Bremsen selbst gewechselt hast ist das doch schon gut!!

Zum Beispiel:
Unter den Kotflügel schauen kannst du auch wenn du das Rad abmachst und 2 Plastikmuttern der Innenverkleidung löst. Dann sieht mal schon einiges, auch den berühmten Halter.

Ich will dich nicht draufquatschen, aber mit einer Investition in ein wenig Werkzeug kann man schon einiges machen...und sparen. Und mal die Mühle auf die Bühne und mal schauen (Auspuff etc.) ist doch kein Thema.

Gruß
Markus



  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dlay

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 95
User seit 06.06.2015
 Geschrieben am 25.09.2017 um 20:52 Uhr   
Tja, also das Feedback ist ja mager hier.

Schade schade...



--
*********************************************
SLK 200K FL obsidianschwarz - BJ 2000 - ü230.000 km



  E-Mail an Dlay    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1962
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 25.09.2017 um 22:19 Uhr   
Sorry,meine Werkstatt hat und kostet viel Geld.Besonders mein Werkzeug.
Hab schon probleme meinen Sohn da ran zu lassen geschweige denn Fremde.
Hat auch nicht jeder meinen Sinn für Ordnung und Sauberkeit.
Wie berechne ich den Anteil an den Kleinmaterialien die evtl benutzt werden.
Dann müßte man Termine absprechen den alein geht man garnicht.
Und zu guter Letzt-in meiner wenigen Zeit dort zu basteln hab ich keine Lust Fragen zu beantworten,Dinge zu zeigen oder mit anzufassen.
Außerdem stehen da mehrere Fahrzeuge,eine Beule und ich töte.

Nur mal so meine Gedankengänge bei solchen Anfragen.



  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2192
User seit 18.05.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.09.2017 um 22:58 Uhr   


Dlay schrieb:
Tja, also das Feedback ist ja mager hier.



Moin,
ja dann frag dich doch mal warum das so ist ???
Was suchst du ???
Einen der dir deinen Hobel billig repariert wahrscheinlich noch sein eigenes
Werkzeug mit bringt und du stehst mit einem Kaffee daneben und stellst Fragen.

Hier mal mein Vorschlag für dein Problem
Du mietest dir eine geräumige Garage oder eine kleine Scheune die es auf dem
Dorf schon recht günstig gibt. Dann deckst du dich mit vernünftigem Werkzeug ein
und fängst an zu schrauben. Wenn du keinen Bock mehr hast schliesst du die Bude
ab und gehst nach Hause. Wenn du dann an eine Stelle kommst wo du nicht weiter
kommst machst du dich hier schlau, oder fragst einfach mal ob jemand aus deiner
Gegend mal bei dir rum kommen kann um dir zu helfen oder dir einen Tip zu geben.

Und wenn du ganz schlau bist siehst du zu das du einen funktionierenden Kühlschrank
in deiner Schrauberbude hast, denn dann kann man nach getarner Arbeit auch mal ein
Bier zusammen trinken.

Bei mir und meinen Stammtischfreunden funktioniert das so perfekt

--
LG. Martin
-----------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 ??
-----------------------------------------------



  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 284
User seit 12.07.2016
 Geschrieben am 26.09.2017 um 11:54 Uhr   
Fühle Dich bitte nicht auf den Schlips getreten. Aber ich selbst schraube nur NOCH an eigenen Fahrzeugen! Der Grund liegt nicht weit vom Problem entfernt. Viele Leute wissen nicht, was es bedeutet etwas zu reparieren. Du sollst zum Beispiel mal eben die Bremsen an einem alten Karren machen, kosten darf es natürlich auch nicht viel. Und nun geht es los. Alle Schrauben sind fest, fest bedeutet nicht das ich sie nicht mehr nur mit dem Schlüssel lose bekomme. Was nun folgt ist, dass ich alles mit Petroleum einweichen muß. Ja, die Schrauben lösen sich nicht, die Schrauben verknuddeln, aber nicht wegen dem Hazet-Werkzeug, sondern weil sie alt und bereits kleiner geworden sind. Ich muß den Meißel ansetzen. Dabei reißt die Schraube komplett ab. Es besteht nur noch die Möglichkeit mit Spezialwerkzeug. Wir haben Samstag und der Tag ist gleich zu Ende. Auto muß stehen bleiben. Jetzt haben die Besitzer schon ein Problem damit, weil Montag muß der Karren fertig. Sie können es überhaupt nicht verstehen, warum jetzt nichts mehr geht. Sie zweifeln meine Arbeit an, der hat die Bremse komplett kaputt repariert.

Das war nur ein Beispiel, dem Mechaniker kann schon beim lösen einer Schraube an der Wasserpumpe das Gewinde vom Block entgegenkommen. Nur wie ist es dann mit dem Verständnis vom Eigentümer? Versteht er, warum so etwas passieren konnte? Deshalb fasse ich keine anderen Autos mehr an.

--
Die, die nichts zu sagen haben, reden viel. Die, die was zu sagen haben, hingegen kaum.



  E-Mail an Fivebanger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1658
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 26.09.2017 um 20:07 Uhr   
Genau so ist es...habe auch schon seit längerem so einen Problemfall einmal wöchentlich in meiner Werkstatt.Nur mit dem Unterschied, das der Besitzer des SLK die ganze Zeit dabei ist und sieht, wenn es Probleme gibt.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.



  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :320
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community19.178.670

mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle Suche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du die Erhöhung des Bußgeldes für Handys am Steuer (60,00 EUR auf 100,00 EUR) in Ordnung?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

 
BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen



© 1999-2017 Sven Kamm